• Spiral

    5. Queer Film Festival München - online

    Spiral

Spiral

Original Titel
Spiral

Kanada 2019 | 90 min.

von Kurtis David Harder

Spiral

Spiral

Angebote

Die Soli-Beiträge (€ 1 beim Soli-Ticket | € 5 beim Festivalpass) gehen an das City Kino München und weiteren queeren Institutionen

Tags

Spielfilm

Spiral

REGIE: KURTIS DAVID HARDER
CAST: JEFFREY BOWYER-CHAPMAN, ARI COHEN, JENNIFER LAPORTE

"Die Hölle, das sind die Anderen“, so hat Sartre das menschliche Zusammenleben beschrieben. Und in Spiral sind diese Anderen nicht nur die Hölle, sondern auch der Horror. Im Genre Horror sind schon immer den Zeitgeist treffende und politisch aktuelle Werke, wie John Romeros Klassiker „Night of the living Dead“ oder Jordan Peeles „Get Out“, entstanden. Und das Werk von Regisseur Kurtis David Harder reiht sich perfekt in diese Tradition ein.

Wie so oft beginnt es eigentlich ganz harmlos. Malik und Aaron ziehen gemeinsam mit ihrer Tochter Kayla in ein kleines Provinznest. Die Nachbarn wirken nett, das Haus ist ein Traum, aber irgendetwas stimmt nicht… Der beeindruckende Cast, das atemberaubende Drehbuch und die düstere Atmosphäre schaffen ein Highlight, welches leider geradezu deprimierend aktuell ist.

----------

"Hell, that‘s the others,” is how Sartre described human coexistence. In „Spiral“ the others are not only hell, but also horror. The horror genre has always presented a platform for works that reflect a certain zeitgeist and works that are politically current, such as John Romero‘s classic “Night of the Living Dead” or Jordan Peele‘s “Get Out”. Spiral, directed by Kurtis David Harder, fits perfectly into this tradition.
As is so often the case in horror movies, the beginning seems quite harmless. Malik and Aaron move with their daughter Kayl into a small provincial nest. The neighbors seem nice, the house is a dream, but something does not seem right… The impressive cast, breathtaking script and gloomy atmosphere create a highlight that is, unfortunately, downright depressingly prevailing.
Cast und Crew
  • Regie Kurtis David Harder

FSK ab 18 Jahren

Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo