• DEFUNCT

    34. Griechische Filmwoche @HOME

    DEFUNCT

  • DEFUNCT

    34. Griechische Filmwoche @HOME

    DEFUNCT

  • DEFUNCT

    34. Griechische Filmwoche @HOME

    DEFUNCT

  • DEFUNCT

    34. Griechische Filmwoche @HOME

    DEFUNCT

  • DEFUNCT

    34. Griechische Filmwoche @HOME

    DEFUNCT

DEFUNCT

DEFUNCT

Griechenland 2019 | 100 min.

Regie: Zacharias Mavroeidis

DEFUNCT

Angebote

    • Trailer

Die Soli-Beiträge (€ 1 beim Soli-Ticket | € 5 beim Festivalpass) gehen an die Münchner Kinos Arena und Museum Lichtspiele

Tags

Spielfilm

FSK 18

DEFUNCT

Nachdem Aris mit seiner Idee, Expressomaschinen zu importieren kläglich scheitert, zieht er mit über 30 und ein schickes Leben in der Athener Innenstadt gewöhnt zurück in den Vorort Papagou und in das Haus seines verstorbenen Großvaters Aristides, einem Kriegsveteranen. Während sich die unverkäuflichen Geräte nun in Aristides verstaubtem Arbeitszimmer stapeln, freundet sich Aris mit dem Kommunisten Varis, Nachbar und alter Kriegskamerad seines Großvaters an.

Je mehr Zeit er mit Vasos verbringt, desto mehr erfährt Aris über das geheime Leben seines Großvaters. In seinem Bemühen, dessen Vermächtnis gerecht zu werden, beansprucht Aris nach und nach die Rolle von Aristides.

Regisseur Zacharias Mavroidis behandelt in DEFUNCT etliche Tabuthemen der griechischen Gesellschaft.

Drama, 2019, Griechenland

Regie: Zacharias Mavroeidis
Drehbuch: Zacharias Mavroeidis
Produktion: Faliro House Productions

Stab: Michalis Sarantis, Giota Festa, Thanasis Papageorgiou, Alexandros Mavropoulos, Giannis Niarros, Akis Sakellariou, Xenia Kalogeropoulou

Dauer : 100 Minuten
Sprache: Griechisch
Untertitel: Englisch (zuschaltbar)
Cast & Crew
  • Regie Zacharias Mavroeidis
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo